Aktuelles

Junge Union Münsterland lehnt geplante GroKo ab

In seiner Sitzung am Samstag setzte sich der Bezirksvorstand der Jungen Union Münsterland mit der geplanten Großen Koalition auseinander. Schon der Koalitionsvertrag erweise sich als herbe Enttäuschung. Dabei gehe es gar nicht nur darum, dass der SPD wesentliche Punkte zugestanden wurden. Viel mehr fehle dem Vertrag ein Zeichen des Aufbruches, der Erneuerung. „Wir vermissen die klaren Visionen der CDU für unsere Zukunft. Baustellen gibt es genug,“ so der Bezirksvorsitzende Michael Dust.

Michael Dust übernimmt Bezirksvorsitz von Thomas Kerkhoff

Michael Dust aus Gronau wurde zum neuen Vorsitzenden der Jungen Union (JU) im Bezirksverband Münsterland gewählt. Der 30-jährige Jurist folgt als Bezirksvorsitzender auf den Gescheraner Bürgermeister Thomas Kerkhoff.